GGS Logo

Willkommen bei der Gebrüder-Grimm-Schule in Daudenzell!

Die Gebrüder-Grimm-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Sie besteht seit 1965.

Im Schuljahr 2019/20 besuchen ca. 76 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. An unserer Schule werden Schüler mit Lernschwierigkeiten in den Klassen 1–9 unterrichtet und durch gezielte Fördermaßnahmen unterstützt. Unser Ziel ist es, jedem Kind den bestmöglichen Schulabschluss zu ermöglichen.

Unsere Schule liegt am Übergang des Kraichgaus zum Kleinen Odenwald in Aglasterhausen-Daudenzell. Mit der S-Bahnhaltestelle Aglasterhausen sind wir verkehrsgünstig mit Bus & Bahn zu erreichen. An unserer Schule werden Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf in derzeit 7 Klassen unterrichtet und durch gezielte Fördermaßnahmen unterstützt. Wir sind ein SBBZ mit ergänzendem Angebot, was bedeutet, dass die HauptstufenschülerInnen an ein bis zwei Tagen die Woche an einem Nachmittagsprogramm teilnehmen. Wir hoffen, Ihnen mit den folgenden Seiten einen ersten Überblick über unser Angebot und unser Schulleben geben zu können und freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

grosses Bild über die ganze Breite

Ausbildungsschule

Als Ausbildungsschule bieten wir angehenden SonderschullehrerInnen die Möglichkeit, die Praxis hautnah zu erleben:

  • im Integrierten Semesterpraktikum (ISP) für Studierende der Fachrichtung Pädagogik der Lernförderung in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

  • im Blockpraktikum für Studierende der Fachrichtung Pädagogik der Lernförderung auf Anfrage.

  • im Rahmen des Vorbereitungsdienstes für SonderschullehreranwärterInnen mit Pädagogik der Lernförderung als erster oder zweiter Fachrichtung in Kooperation mit dem staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Heidelberg.

  • in einem "freiwilligen" Praktikum im Hinblick auf die persönliche Berufsorientierung, die ErzieherInnenausbildung o.ä.

Praktikumsanfragen richten Sie bitte an unsere Schuladresse.

stark.stärker.WIR.

Kleines Bild links mit Text rechts

Die Gebrüder-Grimm-Schule nimmt am Rahmenkonzeptdes Präventionsprogramms stark.stärker.WIR teil. Das heißt wir besuchen Fortbildungen und organisieren Veranstaltungen und Unterrichtsprojekte, um das Klima der Schule zu verbessern.

Unsere Schule soll...

  • ein Raum sein, in dem die Würde und die Gesundheit jedes Einzelnen geachtet werden.
  • Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in ihrer Kompetenz zur Konfliktlösung zu stärken.
  • Schülerinnen und Schülern gute Voraussetzungen zur Lebensbewältigung und -entfaltung vermitteln.
  • Schülerinnen und Schülern in ihrer Persönlichkeit und Selbstwirksamkeit stärken.

Die Präventionsarbeit an unserer Schulen soll nachhaltig, zielgerichtet und systematisch sein.