GGS Logo

Maskenpflicht / Tests für SchülerInnen

Maskenpflicht

Medizinische Masken müssen von allen Beteiligten im Schulhaus getragen werden.

Ausnahme:

  • im Freien
  • auf dem Pausenhof
  • während des Sportunterrichts
  • beim Essen und Trinken
  • beim Singen

Schnelltests

Bis zu den Herbstferien müssen alle SchülerInnen 3 mal pro Woche getestet werden.  Ausnahmen gibt es nur für Menschen, die  2 mal geimpft sind oder eine Coronaerkrankung überstanden haben.

Wir können Bescheinigungen für die durchgeführten Tests auf Wunsch ausstellen. Für SchülerInnen reicht bei Besuchen von Restaurants oder Einrichtungen wie Zoo, Kino etc. ein Schülerausweis als Nachweis.

Fällt ein Schnelltestergebnis positiv aus, werden die Eltern und das Gesundheitsamt informiert.

Ein negativer PCR-Test muss dann vorgelegt werden, damit das Kind wieder in die Schule kommen darf.    Fällt der Test negativ aus werden an den folgenden 5 Schultagen alle SchülerInnen der Klasse (Gruppe) täglich getestet.

Fällt der PCR-Test positiv aus, werden die MitschülerInnen  5 Tage zuhause im Homeschooling von uns versorgt.